4 Exotisch Botanischer Garten Pankow

4 Exotisch Botanischer Garten Pankow
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Exotisch Botanischer Garten Pankow - 1977 wurde die anlage durch die humboldt-universität (hu) übernommen, als sich der berliner botanische rasen außerhalb der berliner mauer in westberlin befand. Die gewächshäuser wurden rekonstruiert und neue tropische gewächshäuser errichtet. Die 1911 geschaffene waldfläche wurde vervielfacht, ein arboretum von ecu-baumarten geschaffen und die vorherrschende pflanzenwelt markiert. Der eintritt in den park ist an den automaten an den eingängen zu zahlen und beträgt einen euro (ab 14 jahren). Die einnahmen sind für den betrieb der ausstellungsgewächshäuser sowie für die sanierung und besuchersicherheit weiterer parkflächen vorgesehen. Die waldfläche wurde bereits gestartet.

In den weltkriegen 1914-1918 und 1939-1945 diente der ort der versorgung der bevölkerung mit landwirtschaftlichen produkten. Nach 1945, auf der inspiration der spitze des unerfahrenen arbeitsplatzes reinhold lingner, wird der botanische betrieb erhalten und restauriert. 1952 wurde sie zur wertvollen station der jungen naturforscher "walter ulbricht", die sportgehege, volieren und ställe waren gebracht worden. Fakultätsanweisungen und hortkinder besuchten aufgrund der tatsache, dass dann die anlage an wandertagen und 1966 die methodologische trainerkabine als ergänzung zum botanischen fakultätsrasen zur installation wurde. Der gesamte komplex ist eine indizierte konstruktion. Dazu gehören die exzessiven gewächshäuser mit anschlüssen, die mit hilfe von albert brodersen entworfen und von alexander weiß von 1928 bis 1929 entworfen und zwischen 1985 und 1986 wieder aufgebaut wurden. Die flachen gewächshäuser, die um 1910 durch das bauunternehmen otto beyroth nach plänen der parkverwaltung errichtet und nach 1970 wieder aufgebaut wurden. Topf- und garagenschuppen, rund 1910 erbaut. Diese wurden zwischen 1928 und 1929 erbaut und in den 1950er und 1980 nachgebaut. Eine holzbaracke auf dem hof. Die geologische mauer und die steinbrücke (rasenbrücke der fakultät).

Die grün berlin gmbh betreibt als serviceorganisation des landes berlin die verbesserung und den betrieb der botanischen anlage blankenfelde. Die hauptbereiche der parkverbesserung sind "ausbildung, unterhaltung und gesundheit". Zu den besonderen einrichtungen zählen die showgewächshäuser, die geologische mauer, der damwildgatter und ein ehemaliger wasserrasen. Die besucher des botanischen volksparks blankenfelde-pankow möchten eine vielfältige pflanzenwelt entdecken, die aus vielen bedrohten arten besteht. Im laufe der jahre wurden im park viele vegetationen, büsche und büsche gesammelt, die sich im südöstlichen europäischen wald und im kleinen arboretum bildeten. Besonders sehenswert sind die gewächshäuser, die geologiewand, das arboretum und der farmrasen.

Zugehöriger Beitrag von 4 Exotisch Botanischer Garten Pankow