2 Erweitert Großer Garten Dresden

2 Erweitert Großer Garten Dresden
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Großer Garten Dresden - Karcher unternahm 1714 einen blick nach frankreich, um sich über die heutigen rasenentwicklungen zu informieren. Auch im jahr 1714 begann man mit der entwicklung von gehegen und hütten für die fasanenzüchtung, im folgenden jahr wurde der palaisteich fertiggestellt. Die an den innengarten angrenzenden bosets wurden ebenfalls neu angelegt und somit ohne zweifel der stolzgartennähe zugeordnet. Von 1718 bis 1722 wurde die über zwei meter hohe rasenmauer gebaut, die mit ihrer quadratischen richtung auch nicht zum rasenland gehörte. Die mautstraße nach pirna (und die hochmoderne stübelallee) musste nach norden an den rand des parks verlegt werden. 1719 wurde auf der wunderschönen wiese anlässlich der hochzeit von kronprinz friedrich august mit der ältesten tochter von kaiser joseph i., Maria josepha, das venusfest gefeiert. Zu diesem anlass wurde der fußboden in der vorderseite des palastes zu einer veranstaltungsmelodie umgebaut, so dass dort ein frauenringrennen stattfinden kann. Ebenso wurde der als tanzgang dienende venus-pavillon östlich der palaisteiches errichtet und das heckentheater durch den bau von treillagen fertiggestellt. Als karcher 1722 in den ruhestand wechselte, wurden die arbeiten am erstklassigen garten als abgeschlossen betrachtet.

"in dieser art", denke ich als jüngerer mann, "könnten sie für die existenz bleiben wollen! Vielleicht werden sie in der zukunft berühmt, wonach der bürgermeister zusammen mit seiner goldenen kette auf den hals stößt und ihn liefern wird sie waren im ruf der metropole. "Also wäre ich mit meiner bibliothek zusammengezogen. Am morgen hätte ich im palaiscafé gefrühstückt und die schwäne gefüttert. Dann wäre ich durch die alten alleen, den blühenden rhododendrenhain und durch die gegend gelaufen rund um den carolasee. [...] Später, einfach um die ecke, wäre ich in den zoo gegangen. [...] Und nachts hätte ich vielleicht wunderbar geschlafen, noch einmal bei geöffnetem fenster. Der effektivste charakter in dem riesigen vintage-park hätte ich von augustus, dem robusten auror von ochsigsmarck, und der gräfin cosel, die so schön geworden ist, wie sie unglücklich geworden ist, geträumt. "[23].

Aufgrund des schlechten zustellungsszenarios innerhalb der jahre des subventionskonflikts wurden elemente des herausragenden gartens, zu dem das gelände vor dem palast gehört, parzelliert und als grabland für den gemüse- und kartoffelanbau verschenkt. Die reduzierung von bäumen zur brennholzproduktion könnte vermieden werden. Eines der kavalierhäuser (haus b) wurde bereits 1946 repariert, jedes zweite (haus g) 1950, zur gleichen zeit, als die residenz h auf antrag der stadtverwaltung in abriss geriet, weil sie vor dem zusammenbruch befürchtet wurde ein teil. Am 1. Juni 1950 wurde das loch der parkbahn zur ersten pionierbahn der ddr mit einer feier zum tag des kindes gefeiert. 1953 wurde die schlossfassade gesichert und die kavaliershäuser c, d und f im folgenden jahr wieder aufgebaut. Die wichtigsten gartenbau-umgestaltungen waren der dahliengarten, der 1951 nördlich des schlossgebiets eröffnet wurde, und der blumengarten der sommersaison 1953 in der nähe der carolasees.

Zugehöriger Beitrag von 2 Erweitert Großer Garten Dresden