Rauhes Haus Minimalistisch File:Kate Rauhes Haus (2).Jpg, Wikimedia Commons

Rauhes Haus Minimalistisch File:Kate Rauhes Haus (2).Jpg, Wikimedia Commons
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Rauhes Haus, Wikipedia - Die "befreiung" der kinder vom sozialen und intellektuellen übersehen muss ihnen einen neubeginn und ein verlassen der vergangenheit ermöglichen. Um das kind zu verteidigen, wird es aus der ignorierten umgebung entfernt und in das robuste haus gebracht. Der empfang jedes kleinkindes wurde zu einer feier und wurde mit großer sorgfalt organisiert. Das kind wurde gebadet und erhielt neue kleider. Danach wurde jeder, zu dem auch das kind gehörte, aufgefordert, über das, was vor der zeit im harten haus geschehen war, zu schweigen, was die grundlage für eine glaubensdatierung zwischen dem erzieher und dem kind darstellt.

Das grobe haus wurde in einer zeit geschaffen, die vom beginn der industrialisierung geprägt war. Im laufe dieser zeit änderte sich die soziale und monetäre ordnung. Der beginn der industrialisierung hatte auswirkungen auf viele bevölkerungsschichten. Die befreiung der bauern führte zu radikalen veränderungen in der landwirtschaft. Viele menschen in der landwirtschaft suchten in immer mehr schwellenden metropolen nach neuen arbeitsplätzen. Sogar die handwerker waren wegen der erstklassigen opposition von fabriken und fabriken durch arbeitslosigkeit in gefahr.

In einer zeit, in der die kinder und jugendlichen im haus von rauhen lebten, versuchten die erzieher, ihre eltern zu berühren, zu besuchen und ihnen rat und hilfe anzubieten. Es wurde versucht, die verbindung zwischen mutter und vater und kindern neu zu organisieren. Die rückkehr eines kindes in das haus wurde als eine äußerst wünschenswerte lösung angesehen, die jedoch selten realisierbar war. Durch die vermittlung hatte wicherns die jüngeren gezwungen, aus dem rauhener wohnsitz auszubrechen, oder waren in einem anderen beschäftigungsverhältnis. Die besorgnis um den jungen menschen hörte jedoch nach etwa 17 jahren nicht mehr auf. Die kinder gehörten für die dauer des lebens zum netzwerk des rauen wohnsitzes, genau wie eine "tatsächliche" familie. Durch alumni-konferenzen und andere messen wurden kontakte gepflegt und gepflegt.

Im moment wurde horn ein dorf mit 600 einwohnern, sechs kilometer vor den toren von hamburg, das damals etwa 100.000 einwohner hatte. Senatsyndikus karl sieveking besaß hier ein paket, das zusätzlich ein bauernkind bedeckte, das seit undenklichen zeiten "ruges hus" genannt wird.

Zugehöriger Beitrag vonRauhes Haus Schön File:Kate Rauhes Haus (1).Jpg, Wikimedia Commons