3 Schick Vintage Stühle

3 Schick Vintage Stühle
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Set, Weißen Holz-Vintage-Stühle Stehen, Einem Weißen Holzwand, Hellem Parkettboden - Die schwedische mega-organisation ikea wurde 1943 mit ingvar kamprad, geboren 1926 in småland, gegründet. Die legende besagt, dass kamprad davon träumte, sein eigenes kommerzielles unternehmen als kleinkind zu gründen, und ihm im alter von einfachsten 17 jahren ein kleines finanzielles lob gab, das er von seinem vater für die richtige pädagogische gesamtleistung erhielt, um diesen traum authentisch zu machen. Ikea ist eine abkürzung für "ingvar kamprad elmtaryd agunnaryd" - elmtaryd ist der ruf der farm, auf der kamprad aufgewachsen ist, agunnaryd ist der ruf seiner heimat. Die philosophie der agentur basiert in erster linie auf dem schwedischen sozialistischen slogan mit der begründung, dass seine anfänge lauten: "weniger reiche menschen müssen die gleichen möglichkeiten haben wie reiche menschen." In den ersten jahren setzte ikea nicht mehr auf die form der geräte, die in diesen tagen weithin bekannt sind. Als alternative wurden familienartikel sowie reinigungsseife, bleistifte oder strümpfe angeboten. Dies geschah zuerst beim nachbarschaftsgrad und später mit hilfe der briefreihenfolge auf aufgedeckten anzeigen. Die erste möbelkollektion lieferte ikea 1948 auf den markt. Es bedeckte zahlreiche sessel und tische und wurde von künstlern aus småland in künstler umgewandelt. Der erste jährliche ikea-katalog erschien 1951. Während ikea mit dem vertrieb von einrichtungsgegenständen zu herstellungskosten und mit hilfe des versandhandels in den frühen fünfziger jahren des 20. Jahrhunderts bemerkte, hatten montagenöbelgeschäfte ihr geschäft in gefahr. Seit jahrzehnten ist es ikea nicht mehr erlaubt, auf den wichtigsten spielständen in stockholm wahrheitsgemäß auszustellen. Darüber hinaus wurden die anbieter befürwortet, ihre zusammenarbeit mit ikea einzustellen. Aber kamprad schreckte nicht zurück. Mitte bis ende der fünfziger jahre beauftragte er gillis lundgren - einen ikea-mitarbeiter - mit der gestaltung der neuen einrichtungskollektionen für ikea sowie der dänischen designer bengt ruda und erik wørts, die völlig auf modernistischen ideen der erschwinglichkeit und modularität basieren und austauschbar sind elemente, flach verpackt und können vom verbraucher unabhängig aufgebaut werden. Der erste ikea-showroom wurde 1958 in älmhult eröffnet. Der gates drawer-schrank (1959), das regal bookshelf (1959) und der thonet-stimulierte ölga-stuhl (1961) waren einige der ersten erfolge des unternehmens im modernen bereich einrichtungslayout. Der ansatz von ikea, bezahlbare, kostengünstige 759af83dbac04511979469e6f58100a3-leuchten zu erhalten, gewann weiter an bedeutung, als in den neunziger jahren neue substanzen entwickelt wurden, insbesondere pressspanplatten und kunststoffe. Als die schwierigkeiten mit schwedischen zulieferern eskalierten, verlagerte ikea die produktion nach dänemark und polen. Das einkommen wurde schrittweise erweitert und ikea eröffnete größere ausstellungsräume. Im jahr 1963 eröffnete ikea das hauptgeschäft in schweden in norwegen. 1969 beobachtete eine niederlassung in dänemark. In den siebziger jahren beschleunigte ikea auch in die schweiz, nach deutschland, australien, kanada, österreich und in die niederlande. Auch in den siebziger jahren wurde ikea zum hauptlogo für einrichtungsgegenstände, um sich in den filialen von einem selbsttragenden unternehmen zu überzeugen, und verwendete zum verkauf pcgestützte systeme. Im jahr 1986 zog sich ingvar kamprad aus dem exekutivkomitee zurück. Ikea wurde dann in drei verschiedene zeiten unterteilt: die inter-ikea-gruppe, die ingka-organisation und die ikano-institution. 1998 wurde der erste ikea in china eröffnet. Im laufe der jahre hat ikea mit einer reihe von schwedischen und internationalen designern gearbeitet. Ikonische designs bestehen aus dem mtp-gadget aus holz (1963) mit marian grabinski. Die lücke age "telegono" lamp (1970) über vico magistretti (ursprünglich für artemide entworfen); der convertible "tajt" chair (1973) unter verwendung von gillis lundgren; der skopa-stuhl aus formkunststoff (1974) mittels olle gjerlöv-knudsen und torben lind; der "poäng" bentwood chair mit fußhocker (1977) durch noboru nakamura; der dennoch berühmte "billy" regal (1978) mittels gillis lundgren; der stilvolle "mammut" -hochstuhl mit kunststofftisch (1993) durch morten kjelstrup und allan østgaard; der aktive und bahnbrechende "vilbert" -stuhl, hergestellt aus mdf (1993) unter verwendung von verner panton; der biomorphe "storvik" -frontraum chair (2002) mit carl öjerstam. Ikea entwickelte außerdem einige sehr erfolgreiche stücke gemeinsam mit dem dänischen designer niels gammelgaard, zusammen mit dem stuhl "folke" (1977), dem stuhl "ted internet" (1978), dem stuhl "järpen" (1980) und dem "järpen". Zweite "couch" (1983), der "zweite" schreibtisch (1985), der "guide" regal (1985), der "oti" chair (1986), der "natura" - schrank und der "trofast" - spielzeugschrank (1994). Inzwischen hat ikea an über 30 internationalen standorten mehr als 300 ausstellungsräume und eine andere, international anerkannte identität gebaut. Das jährliche globale einkommen beläuft sich auf über 28 milliarden euro. Die verschiedenen ikea-unterunternehmen und -stiftungen befinden sich über ingka, die b.V. Verwaltet, und ingvar kamprad als vertreter im vorstand. Ikea widmet sich immer noch dem grundsatz "einfachheit ist eine tugend", während der fokus zunehmend auf einer umweltfreundlichen massenfertigung liegt.

Zugehöriger Beitrag von 3 Schick Vintage Stühle